17.05.2014 – 10.08.2014

Eröffnung Freitag 16.05.

Happy Birthday, Babyboomer!

Die so genannten Babyboomer sind in diesem Jahr in aller Munde. Mit dem geburtenstärksten Jahrgang 1964 kamen in Deutschland über 1,35 Millionen Menschen zur Welt. Sie gelten als „pragmatisch, unaufgeregt und wenig an Politik interessiert“. Unter ihnen feiern auch eine Menge Künstlerinnen und Künstler ihren 50. Geburtstag. In der Ausstellung „Happy Birthday, Babyboomer!“ stellt die Galerie der Stadt Backnang einige der bedeutendsten unter ihnen vor und geht der Frage nach, was diese Künstler visuell geprägt und zu dem gemacht hat, was sie sind. Der Journalist Michael Ohnewald, auch Jahrgang 1964 und mit beruflichen Wurzeln in Backnang, macht in seiner Einführungsrede den Versuch einer Erklärung seiner Generation.
Die Ausstellung geht der Frage nach: Was hat die Generation, die mit Familienfernsehen und drei Programmen, mit „Flipper“, „Daktari“ und „Väter der Klamotte“, mit Nutella, Duplo und Niveacreme, mit BAP, den Beatles und den Rolling Stones, mit Joseph Beuys, Sigmar Polke und Gerhard Richter aufgewachsen ist, künstlerisch zu sagen, und welche Wirkung übt sie auf die zeitgenössische Kunst aus?
Gabriele Basch, Birgit Brenner, Antje Dorn, Stephan Jung, Thomas Rentmeister, Corinna Schnitt, Brigitte Stahl, Caro Suerkemper und Ina Weber antworten mit einer breit gefächerten Ausstellung und zeigen Rauminstallationen, Malerei, Keramiken, Scherenschnitte und Videofilme. Die Galerie der Stadt Backnang ruft gewissen 1.357.304 potenziellen Besuchern einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag zu und hofft, mit dieser hochkarätigen und vielfältigen Ausstellung auch andere Jahrgänge neugierig auf Kunst zu machen.

Während der Ausstellung erscheint ein Katalog.
Samstag, 28.06.2014, 10–13 Uhr „Zeitzeichen“
Kunstaktion für Kinder von 6–10 Jahren mit Barbara Kastin

Anmeldung und nähere Informationen unter 07191/ 34 07 00
(vormittags oder AB)